->->->Bis zu 150 EUR Geschenkgutschein gratis - Mehr Infos<-<-<-

 
factory-in-the-fields

#PlasticFree

Das #PlasticFree ist laut Adam Mosseri, dem Chef von Instagram, ein hashtag das in Deutschland vermehrt als anderswo zum Einsatz kommt. Den Deutschen liegt Umweltschutz und Nachhaltigkeit demnach besonders am Herzen. Unsere Keramiken kommen bis auf wenige Gummidichtungsringe ohne Kunststoff aus. Nachhaltigkeit geht für uns jedoch deutlich weiter und ist für eine Manufaktur, die nicht nur eine Mangelwirtschaft erfolgreich überlebt hat, eigentlich Teil ihrer DNA. Unsere Rohstoffe kommen aus Deutschland, unser wichtigster Bestandteil ist der Ton, ein Naturprodukt das aus dem Westerwald kommt. Aus ihm wird der Tonschlicker für unsere Handgießverfahren gewonnen. Der Überschuss wird immer wieder in den Produktionszyklus zurück geführt. Unsere Mitarbeiter, die mit ihm arbeiten kommen aus der naheliegenden Umgebung, viele selbstverständlich mit dem Fahrrad. Unsere Keramiken werden in Marwitz ausschliesslich von Menschenhand gemacht und verlassen die historischen Werkstätten nur zu unseren Endkunden, und zwar ohne Umwege über Ostasien oder andere Billiglohnländer. Das ganze in Verpackungen, die wir schon seit Jahrzehnten üblich, wenn möglich wieder verwenden. Vorratsdosen aus Keramik, die unsere Kunden zunehmend gegen Kunstoff ersetzen, sind seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil Hedwig Bollhagens Sortiment, und ihr neuerlicher Erfolg zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Nachhaltigkeit ist für uns eine Notwendigkeit weil sie nicht nur unsere Umwelt und den Menschen schützt, sondern auch eine Frage moderner Wirtschaftlichkeit ist, die es ermöglichen kann unseren Standort Marwitz mit seinen historischen Werkstätten zu erhalten.

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier OK